Messen mit Simultanübertragung in (portugiesische) Gebärdensprache

Das Heiligtum von Fatima bemüht sich, allen Pilgern die bestmöglichen Voraussetzungen für ihren Besuch anzubieten. Dabei wird auch an die spezifischen Bedingungen gedacht, die für die Inklusion von behinderten Menschen nötig sind.

In diesem Sinne wird die sonntägliche Eucharistiefeier um 15:00 Uhr in der Basilika der Heiligsten Dreifaltigkeit in portugiesischer Gebärdensprache simultanübersetzt (seit dem 19. Mai 2013).

 

Messzeiten

Sonntags
15:00 Uhr – Messe in der Basilika der Heiligsten Dreifaltigkeit mit Übertragung in (portugiesischer) Gebärdensprache

PDF

ZEITTAFEL

23 okt 2019

Messe, auf Portugiesisch, in der Kapelle des Todes Jesu

  • 15h00
Messe

Rosenkranz, in der Erscheinungskapelle

  • 18h30
Rosenkranz
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ihr derzeitiger Internetbrowser ist veraltet. Um Ihre Navigation zu optimieren, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.