Liveübertragung der gottesdienste

Online-Übertragung
 

 


Gottesdienstordnung


10:00 Uhr – ROSENKRANZ, Samstag, Sonntag und an gebotenen Feiertagen.

11:00 Uhr – MESSE.

12:00 Uhr – ROSENKRANZ, Montag bis Freitag.

12:30 Uhr – MESSE.

14:00 Uhr – SÜHNESTUNDE zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariens. Samstag und Sonntag.

18:30 Uhr – ROSENKRANZ.

21:30 Uhr – ROSENKRANZ.


Bei den Internationalen Wallfahrten zum Jahresgedächtnis der Erscheinungen, jeweils von Mai bis Oktober, werden die Gottesdienste, die in der Nacht des 12. d.M. und am Vormittag des 13. d.M. im Gebetsbezirk des Heiligtums stattfinden, direkt live übertragen.

An allen Sonntagen im Sommer wird die Hl. Messe um 11:00 Uhr, die im Gebetsbezirk des Heiligtums gefeiert wird, ebenfalls direkt live übertragen.

Direkt live übertragen wird der Rosenkranz um 18:30 Uhr, der bei der Erscheinungskapelle gebetet wird, jeweils montags bis freitags von den Radiosendern „Rádio Renascença“, „Rádio SIM“ und „Rádio Canção Nova“ und von den Fernsehsendern „TV Canção Nova” und „Telepace“. Samstags und sonntags erfolgt die Live-Übertragung durch „Rádio SIM“.

Die fortlaufende Direktübertragung aus der Erscheinungskapelle erfolgt ebenso über den Kabelkanal des Heiligtums von Fatima in MEO Kanal | 707070.

PDF

ZEITTAFEL

01 aug 2021

Rosenkranzgebet an der Erscheinungskapelle, anschließend Lichterprozession auf dem Gebetsareal

  • 21h30
Rosenkranz
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ihr derzeitiger Internetbrowser ist veraltet. Um Ihre Navigation zu optimieren, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser.